Donnerstag, 14.12.2017

Nachlese

Workshop
"www.unternehmerinnenforum-nok.de
vorteilhaft nutzen"

Am 9. Mai trafen sich Mitglieder des Unternehmerinnenforums in Buchen bei Firma SYSNET GmbH in Buchen. Kommunikationsdesignerin Felicitas Zemelka zeigte die Chancen und Möglichkeiten auf, die die gemeinsame Internetplattform www.unternehmerinnenforum-nok.de bietet. Die Teilnehmerinnen erstellten innerhalb in der Online-Verwaltungsoberfläche ihre eigene Visitenkarte. Außerdem wurden sie vertraut mit dem Angebot, Termine und Nachrichten einzutragen. Die Referentin gab Impulse, die gemeinsame Website gezielt für das Online-Marketing der Unternehmerinnen einzusetzen.

Netzwerkabend "Tradition trifft Moderne" bei Metzgerei Stumpf

18.09.2017
eMail dj@jaeger-support.de
Am Mittwoch 13.09.2017 fand der monatliche Netzwerkabend des Unternehmerinnen-Forums NOK bei Metzgerei Stumpf in Mosbach statt.
Metzgerei Stumpf ist die älteste Metzgerei in Mosbach, im Herzen der Stadt, mit Gespür für modernes Handwerk. Die in bereits 4. Generation geführte Metzgerei ist stolz auf Ihre lange Tradition und führt das Metzger-Handwerk täglich mit Leidenschaft aus.
Die Teilnehmerinnen wurden von Franz-Josef Stumpf und seine Ehefrau Petra van Egmond mit Sekt empfangen.
Zum 1. Mai 2015 hat Franz-Josef Stumpf den Familienbetrieb übernommen und die Unternehmerinnen bekamen einen Einblick in den Generationswechsel und die Geschichte des Handwerkbetriebes.
Herr Stumpf erklärte und zeigte wie traditionelle Brühwurst hergestellt wird. Alle Rezepturen sind original, authentisch und regional, wenn nicht sogar lokal. Es gibt zahlreiche geheime Rezepturen der Familie Stumpf, die die Fleisch- und Wurstspezialitäten zu etwas ganz besonderem machen. Alle Spezialitäten werden mit Leidenschaft handgemacht. Es werden nur authentische, natürliche Gewürze verwendet, welche die Unternehmerinnen persönlich riechen konnten.
Auch bekamen die Unternehmerinnen erklärt und gezeigt welche Arten von Steaks es bei der Metzgerei Stumpf gibt: Dry-Aged Steak, Porter Haus Steak, T-Bone Steak und vieles mehr.
Im Anschluss an dem Vortrag und Rundgang konnten die Unternehmerinnen einige Spezialitäten der Metzgerei Stumpf verkosten und genießen.
Petra van Egmond, Mitglied des Unternehmerinnenforums NOK, erzählte nach dem Essen dass Sie den Familienbetrieb im Marketingbereich unterstützt, aber keine traditionelle Metzgerfrau ist. Sie war seit Oktober 2016 als Consultant für die niederländische Botschaft in Berlin und das Generalkonsulat in München tätig, und organisierte u.a. eine Handelsdelegation im Rahmen eines Besuches des niederländischen Königspaars an Bayern, was ein sehr spannendes und tolles Projekt war.

Seit Juli 2017 geht sie NEUE WEGE als Coach und Therapeutin in Ihrer Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz in Mosbach in der Finike-Straße. Sie freut sich jetzt wieder vor Ort in eigener Praxis tätig sein zu können.
Es war ein angenehmer und Interessanter Abend.
Mehr Informationen zur Metzgerei Stumpf finden Sie unter: www.metzgerei-stumpf-mosbach.de.
Mehr Informationen über Praxis NEUE WEGE finden Sie unter: www.praxis-neue-wege-mosbach.de
 
 
Unternehmerinnenforum NOK e.V. - E-Mail: info@unternehmerinnenforum-nok.de